Die Umwelt wird durch Windelservice entlastet:

Stoffwindeln

werden aus nachwachsendem Rohstoff, aus Baumwolle hergestellt

werden aus kontrolliert angebauter, schadstofffreier Baumwolle gefertigt

benötigen entscheidend weniger Energie zur Herstellung

sind wiederverwertbar, es entstehen keine Kosten durch Entsorgung und lange Endlagerung

ersparen 1,75 Tonnen Windel-Müll pro Baby

sparen Wasser und Strom durch professionelles Waschen in großen Mengen mit Gewerbemaschinen

entlasten die Abwässer durch Waschen mit ökologisch abbaubarem Baukastenwaschmittel

halten den Kraftstoffverbrauch beim Ausliefern durch rationelle Tourenplanung mit derzeit unter 5 Km je Kunde niedrig

Jeder Kunde des Windelservice strampelmax verbessert direkt die ökologische Bilanz für eine lebenswerte Zukunft unserer Kinder.